Neue „CleanTech“-Produkte aus dem Bereich E-Auto verfügbar

„Jeder achte neu zugelassene PKW in Europa hatte 2020 eine Batterie unter der Haube“ ist der Zulassungsstatistik der Länder zu entnehmen.

Fahrzeuge mit Benzin oder Dieselmotor werden durch Elektroautos ersetzt, bereits für das Jahr 2025 haben erste Länder wie Norwegen Verkaufsverbote für reine Verbrenner ausgesprochen. In Deutschland sind dafür etwa 30% mehr elektrische Energie erforderlich und es müssen sehr viele Ladepunkte installiert werden. Um das Netzt nicht zu überlasten, ist intelligentes Lastmanagement notwendig.

Auch hier entsteht eine ganze Reihe neuer oder veränderter Anforderungen an die elektrische Messtechnik, an denen die HDT arbeitet. Die ersten neuen Produkte, die diesen Monat in den Markt eingeführt wurden, sind ein Adapter, um mit einem VDE-0100-Tester Ladestationen für E-Autos zu testen. Hierfür wurde auch für den HDT Installationstester die RCD-Ausführung für 6mA Gleichstrom ergänzt.

Verschiedenste weitere Produkte sind aktuell noch in der Entwicklung bei der HDT und bereits für eine Markteinführung im Jahr 2021 geplant.

Weitere Informationen zum EVSE Adapter und zum HDT Installationstester finden Sie hier:

https://www.hdt-electronic.com/produkte/zubehoer/1930-evse-adapter/

https://www.hdt-electronic.com/produkte/installationstester/installationstester-fur-pruefungen-nach-vde-0100/